Therese-Stählin-Heim

Therese-Stählin-Heim

Speziell im Therese-Stählin-Heim:

Krankengymnastik im Bewegungsbad

Krankengymnastik im Bewegungsbad ist eine Form der Krankengymnastik im Wasser, die in der Gruppe oder als Einzeltherapie durchgeführt wird, wobei sich der Therapeut bei letzterer auch mit im Wasser befinden kann und direkte Hilfen gibt oder Therapiereize setzt. Bei einer Therapie-Einheit im Bewegungsbad kann man sich die Auftriebskraft und den Widerstand des Wassers zunutze machen. Bewegungsausmaße werden vergrößert, Bewegungsabläufe werden wieder möglich und Schmerzen gelindert. Muskelaufbau wird durch den Wasserwiderstand begünstigt.

Katharina Wagner

Physiotherapeutin

Barbara Bauer

Physiotherapeutin

Sandra Janka

med. Bademeisterin und Masseurin